Transformation Schwerpunkte Areal Über uns Aktuell

Zweiter Bredella Rundgang mit Talk

Trotz Regen wagten rund 80 Interessierte den Schritt über die Geleise und fanden sich pünktlich um 17 Uhr am Bahnhof Nord von Pratteln ein.

«Wir sind überwältigt, trotz Regen so viele Menschen hier zu haben», begrüsst Jan Tanner am ersten Bredella Rundgang die rund 80 Interessierten am Bahnhof Nord in Pratteln. Nach einem grossen Rundgang ums das gesamte Bredella Areal, wovon heute ein Teil noch zum Buss Industriepark zählt, informierten fünf Persönlichkeiten im Bredella Talk über ihren Bezug zu Pratteln, zu Bäumen und zu Bredella. Einen Ausschnitt dazu gibt es im nachfolgenden Video zu sehen:

Bredella Rundgang mit anschliessendem Talk: 13. Juni 2024

Treffpunkt ist das gut sichtbare, violette Herz am Drehkreuz beim Grüssenweglein um 17 Uhr: «Beim Bredella Herz hole ich die angemeldeten Personen ab. Rund 90 Minuten dauert die Veranstaltung. Danach lassen wir den Abend im Bredella Village gemütlich ausklingen. Um 19 Uhr startet der Bredella Talk, den ich selbst moderiere. Im Gespräch mit interessanten Persönlichkeiten und Expertinnen möchte ich Fokusthemen wie zum Beispiel den Bau eines möglichen Holzhochhaus ansprechen», erklärt Jan Tanner. Auch die neue Velounterführung unter dem Bahnhof mit modernsten Veloparkplätzen im ersten Untergeschoss könnte ein Thema sein. Mit Bredella wird die Bahnhofsunterführung für Fussgänger aufgewertet. Besonders hervorzuheben sind auch die neuen, ansprechenden Fussverbindungen durch Bredella, die die umliegenden Quartiere wie Grüssen, Chuenimatt oder die Zentrale gut und angenehm erschliessen. Die heute noch fehlenden Verbindungen, die Pratteln besser vernetzen, werden mit Bredella geschaffen.

Weitere Areal Rundgänge finden am 13. Juni, am 4. Juli, am 15. August und am 5. September 2024 statt. Melde dich gleich jetzt an: